Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland



ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 10.08.2020, 16:00 Uhr


Starke Wärmebelastung. Zunehmende Gewittergefahr, teils Unwetter. 


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Mittwoch, 12.08.2020, 24:00 Uhr


Am Dienstag nördlich einer Linie Münsterland-Oberlausitz meist trocken. Südlich davon vor allem über den Mittelgebirgen lokale Hitzegewitter,
teils unwetterartig. Dabei weiterhin starke Hitzebelastung.

Am Mittwoch nur noch von Rheinland-Pfalz bis zu den Alpen markante, vereinzelt unwetterartige Gewitter mit heftigem Starkregen über 25 mm und Hagel.
Starke Wärmebelastung. 


Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 14.08.2020

Am Donnerstag vor allem südwestlich einer Linie Ostfriesland - Vogtland gebietsweise kräftige Gewitter wahrscheinlich, teils unwetterartige
Entwicklungen mit heftigem Starkregen und größerem Hagel. Bei weiterhin heißen Temperaturen und zunehmender Schwüle starke Wärmbelastung.  

Am Freitag südwestlich der Elbe erneut kräftige Schauer und Gewitter mit Unwetterpotenzial. Verbreitet starke Wärmebelastung. 


Ausblick bis Sonntag, 16.08.2020
Am Samstag und Sonntag weiterhin gebietsweise starke Gewitter wahrscheinlich, lokal auch Unwettergefahr. Am ehesten davon ausgenommen der Westen und
Südwesten sowie Teile des Südens. Häufig noch weiter anhaltende Wärmebelastung. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 10.08.2020, 21:00 Uhr



DWD/VBZ Offenbach