Deutschland - heute




Letzte Aktualisierung: 26.05.2024, 16.35 Uhr

Bei geringen Luftdruckgegensätzen bestimmen bis auf Weiteres mäßig warme bis warme und feuchte Luftmassen das Wettergeschehen in Deutschland. Am Abend nähert sich von Frankreich und Benelux her die Kaltfront eines Tiefs über dem nahen Atlantik.

GEWITTER/STARKREGEN (teils UNWETTER): Heute bevorzugt im Norden und Osten, gegen Abend auch im Westen teils kräftige Gewitter. Am ehesten ganz im Norden und Nordosten einzelne Unwetter durch Starkregen mit mehr als 25 l/qm innert kurzer Zeit. Sonstige Begleiterscheinungen steife bis stürmische Böen zwischen 50 und 70 km/h (7-8 Bft), kleinkörniger Hagel teils mit Hagelansammlungen sowie Starkregen bis 25 l/qm.

In der Nacht zum Montag nachlassende Gewitteraktivität. Am längsten voraussichtlich im Nordwesten noch einzelne, teils kräftige Gewitter.

Am Montag gebietsweise Gewitter mit Starkregen bis 25 l/qm innert kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel und stürmischen Böen oder Sturmböen zwischen 65 und 80 km/h (8-9 Bft). Lokal auch größere Hagelansammlungen oder Starkregen von mehr als 25 l/qm in kurzer Zeit (Unwetter) möglich.

Am Abend und in der Nacht zum Dienstag von den Alpen bis zur östlichen Mitte sowie Richtung Nordwesten gebietsweise mit Gewittern durchsetzter Starkregen. Dabei zunehmende Unwettergefahr auch durch mehrstündigen Starkregen mit Mengen zwischen 35 und 60 l/qm binnen weniger Stunden.

NEBEL: In der Nacht zum Montag im Südosten stellenweise dichter Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.




aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur in Deutschland