WARNLAGEBERICHT


für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 19.08.2019, 06:30 Uhr

Südlich von Alb und Schwarzwald schauerartiger Regen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Die Kaltfront eines Tiefs über dem Nordmeer liegt in den Alpen und beeinflusst das Wetter im Süden Baden-Württembergs.

GEWITTER: Im Südosten einzelne Gewitter mit stürmischen Böen um 70 km/h.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 19.08.2019, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Thomas Schuster