Baden-Württemberg - Vorhersage MORGEN


Am Sonntag ist es stark bewölkt oder bedeckt. Am Vormittag fällt besonders in der Südhälfte zeitweise Regen, oberhalb 600 bis 700 m Schnee. Dort muss mit entsprechender Glätte gerechnet werden. Im weiteren Tagesverlauf ziehen einzelne Schauer durch, die auch in tieferen Lagen Graupel oder Schneeregen bringen können. Im Bergland werden 1, entlang des Rheins bis 8 Grad erreicht. Der mäßige Wind aus Südwest bis West frischt in Böen stark, auf hohen Schwarzwaldgipfeln stürmisch auf.

In der Nacht zum Montag fällt zunächst hier und da noch etwas Regen oder Schneeregen, in höheren Lagen Schnee. In der zweiten Nachthälfte bleibt es meist trocken und die Wolken lockern auf. Im Bergland muss mit Glätte gerechnet werden. Die Minima liegen zwischen +3 Grad im Flachland und -3 Grad im Bergland. Im Hochschwarzwald treten starke bis stürmische Böen aus Südwest auf.