10-Tage-Vorhersage für Deutschland

von Mittwoch, 29.01.2020 bis Mittwoch, 05.02.2020
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
am Sonntag, 26.01.2020, 13:01 Uhr


Zunächst Stauschneefall am Alpenrand. In der Folge wechselhaft und mild bis sehr mild. Böiger Südwestwind, Küsten und Bergland Sturmböen,
exponiertes Bergland teils schwerer Sturm.


Vorhersage für Deutschland bis Sonntag, 02.02.2020,

Am Mittwoch bei wechselnder Bewölkung wiederholt Schnee-, Regen- und Graupelschauer. Im Bergland durchweg als Schnee, Alpenrand kräftiger
Schneefall. Höchsttemperaturen 2 bis 9 Grad, im höheren Bergland um 0 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker bis stürmischer Wind um West,
im Bergland Sturmböen.
In der Nacht zum Donnerstag im Norden Regen, sonst nachlassende Schauertätigkeit und gebietsweise Auflockerungen. Alpenrand nachlassender
Stauniederschlag. Tiefstwerte 4 Grad im Nordwesten, sonst +2 bis -5 Grad.

Am Donnerstag im Nordosten ganztags, im Südwesten zum Abend regnerisch, sonst bei überwiegend starker Bewölkung trocken. Höchstwerte 6 bis 11
Grad. Böiger Südwestwind, Bergland Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen.
In der Nacht zum Freitag teils stark, teils aufgelockert bewölkt und meist trocken, nur im Südwesten etwas Regen, höheres Bergland etwas Schnee.
Tiefstwerte +6 bis -3 Gad. Böiger Südwestwind, Bergland Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen.

Am Freitag teils aufgelockert, teils stark bewölkt und meist trocken. Nur im Südwesten geringes Schauerrisiko. Höchstwerte 7 bis 13 Grad. Böiger
Südwestwind, Bergland Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen.
In der Nacht zum Samstag von Westen Bewölkungsverdichtung und nachfolgend von Westen Regen. Tiefstwerte +9 bis +1 Grad. Böiger Südwestwind,
Bergland Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen.

Am Samstag zunächst bedeckt und regnerisch, später wechselnd bewölkt und von Westen nachlassende Schaueraktivität. Höchstwerte 9 bis 15 Grad.
Böiger Südwestwind, Bergland und Küsten Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen.
In der Nacht zum Sonntag im Osten und Süden letzte Schauer, oberes Bergland Schnee. Tiefstwerte +7 bis -1 Grad. Böiger Südwestwind, Bergland und
Küsten Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen.

Am Sonntag neben dichten Wolkenfeldern zeitweise Sonnenschein und meist trocken. Höchstwerte 7 bis 14 Grad. Böiger Südwestwind, Bergland und
Küsten Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen.


 


Trendprognose für Deutschland,
von Montag, 03.02.2020 bis Mittwoch, 05.02.2020,


Montag bis Mittwoch wechselhaft mit zeitweiligen Regenfällen. Sehr mild. Böiger Südwestwind, Bergland und Küsten Sturmböen, exponiert schwere
Sturmböen.


Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Helge Tuschy